• 19. Februar 2024
  • 19:30 - 21:00
  • Rudolf-Wöhrl-Pavillon, Haus der Begegnung, Am Oberborn 1

VHS-Vortrag „Ist meine Immobilie für die Wärmepumpe geeignet?“

Erfahrungen eines Nutzers.

Der Referent Michael Sparn nutzt selbst seit 15 Jahren eine Luftwärmepumpe zur Beheizung einer DHH BJ 1982. Er berichtet von den damaligen Kenntnissen und Erkenntnissen als Entscheidungsgrundlage, die Gasheizung durch eine Wärmepumpe zu ersetzen. Weiterhin zeigt er, wie jeder die Einstellungen seiner Heizung dazu nutzen kann, eine eigene Entscheidungsgrundlage zu ermitteln. Für die Verbesserung der Einstellungen gibt er konkrete Handlungsempfehlung, um die alte Heizungsanlage wärmepumpengerecht vorzubereiten.

Eintritt: 5,- EUR / Schüler 3,- EUR

Anmeldung unter Telefon 06188-5287 bzw. unter www.vhs-kahl-alzenau-karlstein.de