September 2020

Faires Frühstück

  • 19. September 2020
  • 9:00
  • Pfarrheim St. Peter und Paul, Schulstr. 21, 63791 Karlstein

Genießen Sie beim Fairen Frühstück ein reichhaltiges Büfett aus selbstgemachten Marmeladen, Brot, Brötchen, Wurst, Käse, usw. Mit dem Erlös wird wie immer ein ausgewähltes Projekt des Eine-Welt-Vereins Karlstein unterstützt. Auf unserer Homepage unter www.weltladen-karlstein.de finden Sie Informationen zu den Projekten und Veranstaltungen. Facebook: www.facebook.com/weltladenkarlstein. Besuchen Sie uns im Weltladen in der Schulstr. 21, 63791 Karlstein. Öffnungszeiten: Di. 15-17 Uhr, Mi. 18-20 Uhr, Do. 15-17 Uhr, Sa. 10-12 Uhr

“Ökonomie und Gemeinwohl – alternative Modelle des Wirtschaftens”

  • 21. September 2020
  • 19:30
  • Rudolf-Wöhrl-Pavillon

Vortrag mit Barbara Hofmann
Gemeinwohlökonomie oder wie wollen wir leben?
Die Corona-Pandemie hat die Schwächen des derzeitigen Wirtschaftssystems aufgezeigt: ein immer billiger, schneller, weiter, mehr bringt uns im Krisenfall rasch an unsere Grenzen. Aber wie wollen wir eigentlich leben?  Wie wollen wir handeln, miteinander umgehen? Wollen wir ein Wirtschafts­system, das auf Gerechtig­keit, Schutz der natür­lichen Ressourcen, Mitent­scheidung  beruht? Oder eines, das auf der Idee grenzenlosen Wachstums beruht, die Natur zerstört, die natürlichen Ressourcen auffrisst und Reiche immer reicher und Arme immer ärmer macht?
Die GemeinwohlÖkonomie hat Lösungsansätze entwickelt, wie ein anderes Wirtschaftssystem aussehen könnte. Am Montag, 21. September 2020, stellen Mitglieder der GWÖ-Regionalgruppe Vorderer Spessart das Wirtschaftsmodell der GemeinwohlÖkonomie vor und wollen anschließend darüber mit Ihnen ins Gespräch kommen.

ANMELDUNG
Gemeindebibliothek Karlstein
Anmeldungen werden ab dem 31. August 2020 persönlich oder telefonisch entgegengenommen.
Maximale Teilnahmerzahl: 30 Personen/Gäste – Die Teilnahme ist kostenfrei.
>>> (Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir um dringende Absage, sollten Sie nicht teilnehmen können. Sie ermöglichen somit weiteren Interessenten die Teilnahme. Danke für Ihr Verständnis). <<<<
Telefon: 06188-784-35
www.bibliothek-karlstein.de

Einblick in das Bienenvolk

  • 24. September 2020
  • 14:00
  • Ruolf-Wöhrl-Pavillon

Informationen und Anschauungsmaterial rund um die Bienen
Bestäubungsleistung der Bienen in der Natur
Natur- und Heilprodukte (Pollen, Propolis und Gelee Royal)

Durchführung: Imker Harald Merget, Mainaschaff
Maximale Teilnehmerzahl: 30 Personen
Kinder bitte in Begleitung eines Erziehungsberechtigten
Die Teilnahme ist kostenfrei.

ANMELDUNG
ab dem 01. September 2020
per EMail: fairtrade@karlstein.de
Bitte Name, Telefon und Zahl der Teilnehmer (Kinder und Erwachsene) angeben.
>>> (Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir um dringende Absage, sollten Sie nicht teilnehmen können. Sie ermöglichen somit weiteren Interessenten die Teilnahme. Danke für Ihr Verständnis). <<<

“Gelebte Solidarität – Warum fairer Handel mehr ist als der Preis”

  • 24. September 2020
  • 19:30
  • Rudolf-Wöhrl-Pavillon

VHS-Vortrag (mit Berit Schurse, Bildungsreferentin des Weltladens AB)
Die Herausforderungen der Globalisierung, der Klimawandel und ganz aktuell die Corona-Pandemie stellen uns weltweit vor große Herausforderungen. Gerade die Menschen am Anfang der Lieferketten leiden darunter besonders. Welche Ansätze bietet der Faire Handel, ein besseres Leben für alle zu ermöglichen?

ANMELDUNG
Gemeindebibliothek Karlstein
Anmeldungen werden ab dem 31. August 2020 persönlich oder telefonisch entgegengenommen.
Maximale Teilnehmerzahl: 30 Personen/Gäste – Die Teilnahme ist kostenfrei.
>>> (Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir um dringende Absage, sollten Sie nicht teilnehmen können. Sie ermöglichen somit weiteren Interessenten die Teilnahme. Danke für Ihr Verständnis). <<<<
Telefon: 06188-784-35
www.bibliothek-karlstein.de

Firmenpräsentation Kleemann GmbH, ÖKOPROFIT-zertifiziertes Unternehmen

  • 25. September 2020
  • Auwanne 19, Haupteingang

Herstellprinzipien der Dosen sowie Grundlagen und Nachweise einzeln herausgestellter und hinsichtlich des ökologischen Nutzens angepasste Prozesse im Unternehmen werden vorgestellt. Diese liegen dem Basisprogrogramm des ÖKOPROFIT-Zertifikats zugrunde. Im folgenden ÖKOPROFIT-Club werden weitere Workshops zu Entwicklungen und Umweltrecht relevanter technischer Gegebenheiten belegt, dem die Julius Kleemann GmbH & Co. KG in den kommenden Monaten beitreten wird.  Weitere Begleitmaßnahmen, wie Transportoptimierung, Beleuchtungsumstellungen auf LED und Anschaffungen von E-Bikes für die Mitarbeiter wurden im Unternehmen bereits vor der Öko-Zertifizierung umgesetzt.
Anschließend stehen die Geschäftsführer und Umweltbeauftragte des Unternehmens gerne für offene Fragen zur Verfügung.

ANMELDUNG
ab dem 01. September 2020
per EMail: fairtrade@karlstein.de
2 Termine:
10.30 – 12.00 Uhr
13.30 – 15.00 Uhr

Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen/Gäste – Die Teilnahme ist kostenfrei.
Bitte Name, Telefon und Zahl der Teilnehmer angeben.
>>> (Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir um dringende Absage, sollten Sie nicht teilnehmen können. Sie ermöglichen somit weiteren Interessenten die Teilnahme. Danke für Ihr Verständnis). <<<
Das Tragen von Mund-/Nasenschutz während der Veranstaltung ist verpflichtend. Weiterhin wird das COVID-19-Konzept der Julius Kleemann GmbH & Co. KG zugrundegelegt.

Nachhaltigkeits-Gartenmesse

  • 25. September 2020
  • 16:00 - 22:00
  • Mediterranhotel JUWEL, Am Sportplatz 23

Nachhaltigkeit & Nähe zur Natur:
Kunst & Schönes, Regionale Leckereien

Nachhaltigkeits-Gartenmesse

  • 26. September 2020
  • 10:00 - 22:00
  • Mediterranhotel JUWEL, Am Sportplatz 23

Nachhaltigkeit & Nähe zur Natur:
Kunst & Schönes, Regionale Leckereien

Nachhaltigkeits-Gartenmesse

  • 27. September 2020
  • 10:00 - 18:00
  • Mediterranhotel JUWEL, Am Sportplatz 23

Nachhaltigkeit & Nähe zur Natur:
Kunst & Schönes, Regionale Leckereien

Open Air Konzert Musikverein Harmonie Dettingen

  • 27. September 2020
  • 14:00
  • Lindighalle

Am Sonntag, 27. September, geben Jugend- und Blasorchester der Harmonie Dettingen um 14:00 Uhr ein bestuhltes Open-Air-Konzert vor der Lindighalle.
Markus Wissel und Dirk Mattes erarbeiten aktuell mit ihren Orchestern in den Freitagsproben ein abwechslungsreiches Programm. Das Jugendorchester eröffnet den Nachmittag mit der Phoenix-Ouvertüre und den besten Hits von Queen. Mit der Filmmusik von „Frozen – die Eiskönigin“, der Buchvertonung von „Die Hexe und die Heilige“ sowie dem Hit „In the Stone“ von Earth, Wind and Fire präsentiert sich das Blasorchester seinem Publikum. Premiere feiert das Orchester mit dem Medley 80er Kult (Tour) 2.
Es findet zwar kein Kartenvorverkauf statt; wir bitten jedoch um Voranmeldung/Registrierung per E-Mail (harmonie-konzert@web.de) oder per Telefon (06188/9953779, Anrufbeantworter), bei der Name, Mail- oder Postadresse, Telefonnummer und die Anzahl der Personen zu nennen sind. Platznummern werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben und kurz vor dem Konzerttermin zusammen mit dem Hygienekonzept mitgeteilt.
Wichtig: es gibt nur eine begrenzte Anzahl Plätze. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Weitere Informationen erhalten Sie bei jedem Musiker oder beim Vorsitzenden Stefan Trageser, Tel 783 996.

Oktober 2020

November 2020

Dezember 2020

Karlsteiner Weihnachtsmarkt

  • 5. Dezember 2020
  • 14:00
  • Rudolf-Wöhrl-Pavillon, Am Oberborn 1, Karlstein am Main

Der Eine-Welt-Verein Karlstein ist erneut mit einem Stand auf dem Weihnachtsmarkt in Karlstein vertreten. Neben nützlichen und ungewöhnlichen Geschenken finden Sie auch zahlreiche Lebensmittel. Alles aus #fairenHandel, damit auch die Produzenten der Lebensmittel und Handwerksartikel davon profitieren und etwas zu feiern haben. Ihr findet den Stand des Eine-Welt-Vereins im #RudolfWöhrlPavillon. Auf unserer Homepage unter www.weltladen-karlstein.de finden Sie Informationen zu den Projekten und Veranstaltungen. Facebook: www.facebook.com/weltladenkarlstein. Besuchen Sie uns im Weltladen in der Schulstr. 21, 63791 Karlstein. Öffnungszeiten: Di. 15-17 Uhr, Mi. 18-20 Uhr, Do. 15-17 Uhr, Sa. 10-12 Uhr.