ONLINE-Präsentation: Wettbewerb Ortskern Karlstein-Dettingen

Städtebaulich-freiraumplanerischer Realisierungswettbewerb nach RPW 2013

Die Online-Dokumentation zeigt das Ergebnis des städtebaulich-freiraumplanerischen Realisierungswettbewerbs „Ortskern Karlstein-Dettingen“. Die Aufgabenstellung war sehr anspruchsvoll; hat sie den teilnehmenden Planungsbüros doch all jene Gestaltungsvorschläge zu den Themen abverlangt, mit denen sich der Gemeinderat und die Verwaltung schon längere Zeit beschäftigen. Die verschiedenen Konzepte sind online einsehbar, unter:

Online-Präsenation

 

Besuch des Rathauses weiterhin nur mit Maske und Termin möglich

Für die Besucher des Rathauses Karlstein besteht bis auf Weiteres die Pflicht, mindestens eine medizinische Gesichtsmaske zu tragen. Sie schützen hierbei nicht nur sich selbst, sondern auch die Mitarbeiter*innen, die sehr gerne, vor allem aber auch gesund, für Sie da sein möchten.

Außerdem weisen wir darauf hin, dass ein Besuch des Rathauses nach wie vor nur mit Termin möglich ist.

Grundsteuer: Das Bayerische Landesamt für Steuern informiert

Im Zuge der Grundsteuerreform werden sich die Bürgerinnen und Bürger mit ihren Nachfragen auch an die Kommunen wenden. Die Haus- und Grundstücksbesitzer/-innen verbinden mit der Grundsteuer in erster Linie ihre Stadt und ihre Gemeinde, an welche die Grundsteuer entrichtet wird und sehen in ihnen kompetente Ansprechpartner.

Um die Beantwortung einfacher Fragen der Steuerpflichtigen zu ermöglichen, wurde vom Landesamt für Steuern der Flyer „Grundsteuerreform in Bayern“ und eine Zusammenstellung von ergänzenden Informationen „Grundsteuerreform in Bayern – Wichtige Fragen & Antworten“ (FAQ) erstellt.

Dieser Flyer vom Landesamt für Steuern wir im Laufe des Monat Mai gedruckt zur Verfügung stehen. Aktuell ist er vorab (nur) in digitaler Form abrufbar.

Flyer Grundsteuerreform in Bayern

Fragen und Antworten

Rückbau Feldweg aufgrund des Neubaus der Ortsumgehungsstraße

Im Zuge des Ausbaus der Ortsumgehung Karlstein wird ein Teilstück des Feldweges zwischen Kreisverkehrsplatz Großwelzheim und Einmündung Hörsteiner Weg endgültig zurückgebaut.

Die Rückbauarbeiten beginnen ab dem 15.03.2022.

Der Geflügelzuchtverein sowie der Schäferhundeverein sind über den Feldweg Nähe des Hörsteiner Wegs anzufahren.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

+++ Landratsamt Aschaffenburg und Gemeinde Karlstein informieren +++

Unterstützung für Geflüchtete aus der UkraineSquare flag of Ukraine icon gif animation
Waldschule in Großwelzheim/Karlstein dient als Erst-Unterkunft – Koordination durch das LRA AB – Wie Sie helfen können!

Die Waldschule in Großwelzheim und die dazugehörige Schulturnhalle werden (ab sofort) als erste Notunterkunft für ankommende Flüchtlinge eingesetzt.  Von hier aus erfolgt die weitere Koordination durch den Katastrophenschutz des Landkreises.

Auszug aus der Pressemeldung:
…auch die Bevölkerung ist hierbei zur Hilfe aufgerufen und kann sich hierfür an das Landratsamt wenden: (mehr …)