• Jugendpflege
  • Jugendzentrum
  • Sonstige Hinweise und Veranstaltungen
  • Jugendpflege

    Jugendpflege der Gemeinde Karlstein:

    Marina Lorenz
    m.lorenz@karlstein.de
    Handy-Nr. 0174/6518596  und

    Jessica Geisenhof
    j.geisenhof@karlstein.de
    Handy-Nr. 0172/6635279

     

     

    Festnetz: 06188/78425

    E-Mail: jugend@karlstein.de

     

    Im Übrigen steht Ihnen die Jugend- und Familienbeauftragte, Gemeinderätin Stephanie Herzog, zur Verfügung (Tel. 06188/5392).

    Jugendarbeit in Facebook

    Ihr findet die Jugendarbeit Karlstein jetzt auch auf Facebook. http://www.facebook.com/profile.php?id=100003102510322

     

     

     

    Nun sind die Ferienspiele 2018 vorbei.

    Ein herzliches Dankeschön an alle Vereine die auch in diesem Jahr sich wieder mit tollen Aktionen beteiligt haben.

    An alle Teilnehmer: Es war cool mit euch, hoffentlich sehen wir uns spätestens im nächsten Jahr wieder

    collage-ferienspiele-2018

  • logo-juz-2015-2

     

     schattenspiele-plakat-2018

     

     

    Öffnungszeiten gültig ab 01. März 2017:

    Montag: 15.30 Uhr bis 19.30 Uhr
    Dienstag: 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr Time for KIDZ
    Freitag 15.30 Uhr bis 22.00 Uhr

    jeden 1. Samstag im Monat 17:00 Uhr bis 21:00 Uhr

    Telefon: 06188/4496961 (nur zu den Öffnungszeiten erreichbar)

    Im Juz kannst du kickern, Billard und Air Hockey spielen, Wii zocken oder einfach nur Musik hören und chillen!

     

     

    Newsletter der Jugendpflege Homepage

     

     

  • Sonstige Hinweise und Veranstaltungen

    BIZ – Berufsinformationszentrum

    Agentur für Arbeit Aschaffenburg

    06021/390360

    Cafe ABdate

    Jugendinformationsstelle Aschaffenburg, Kirchhofweg 2

    Tel. 06021/218761

     

    Einladung zur Herbstvollversammlung 2018 des Kreisjugendrings Aschaffenburg am 20.11.2018 und vorläufige Tagesordnung.

     

    BiZ dich schlau: Ausbildungsberufe bei der Gleich-Gruppe

    EDV und Sicherheit im Netz stellen in Unternehmen Schlüsseltechnologien dar.
    Eva Gleich, Geschäftsführung Gleich GmbH Aschaffenburg, referiert am Dienstag, den 23. Oktober über die Ausbildungsinhalte und Voraussetzungen folgender Ausbildungsberufe: „Elektroniker Fachrichtung Informations- und Telekommunikationstechnik“, „IT-System-Elektroniker“, „Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration“ und „Kaufmann/frau für Büromanagement“.
    Die Veranstaltung findet im Rahmen der BiZ-Veranstaltungsreihe „BiZ dich schlau!“ statt und beginnt um 15 Uhr im Berufsinformationszentrum Aschaffenburg, Goldbacher Straße 25 – 27 (Kinopolis-Gebäude).
    Anmeldung unter der Telefonnummer 06021 390360 oder Aschaffenburg.BIZ@arbeitsagentur.de

     

     

    BiZ dich schlau!: Schnell-Check von Bewerbungsunterlagen für eine Ausbildung

    Schülerinnen und Schüler, die sich um einen Ausbildungsplatz bewerben, können ihre Bewerbungsunterlagen am Donnerstag, den 25. Oktober von 16 bis 17 Uhr im Berufsinformationszentrum Aschaffenburg, Goldbacher Str. 25-27 (Kinopolis-Gebäude) vorlegen. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „BiZ dich schlau!“ werden die Bewerbungsmappen von Schüler/innen, durch Mitarbeiter des Berufsinformationszentrums im Schnell-Check ausgewertet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

     

     

    Richtig bewerben – aber wie?  Bewerberseminar für Mittel- und Realschüler – Schriftliche Bewerbung / Online-Bewerbung

    Am Montag, den 29. Oktober findet im Berufsinformationszentrum Aschaffenburg, Goldbacher Str. 25-27 (Kinopolis-Gebäude), ein Bewerberseminar statt. Die für Mittel- und Realschüler konzipierte Veranstaltung dauert von 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr.
    In der Veranstaltung dreht sich alles rund um die schriftliche Bewerbung und die Online-Bewerbung.
    Anmeldung unter der Telefonnummer 06021 390360 oder Aschaffenburg.BIZ@arbeitsagentur.de

     

     

    Richtig bewerben – aber wie? Bewerberseminar für Mittel- und Realschüler – Einstellungstest / Assessmentcenter

    Am Dienstag, den 30. Oktober findet im Berufsinformationszentrum Aschaffenburg, Goldbacher Str. 25- 27 (Kinopolis-Gebäude), ein Bewerberseminar mit dem Schwerpunkt Einstellungstest und Assessmentcenter statt.
    Welche Testarten gibt es überhaupt, wie laufen Testverfahren ab? Praktische Übungen vertiefen die Informationen zum Thema.
    Die für Mittel- und Realschüler konzipierte Veranstaltung dauert von 10:30 Uhr bis 12 Uhr. Anmeldung unter der Telefonnummer 06021 390360 oder Aschaffenburg.BIZ@arbeitsagentur.de

     

     

    Richtig bewerben – aber wie? Bewerberseminar für Mittel- und Realschüler – Vorstellungsgespräch

    Am Mittwoch, den 31. Oktober findet im Berufsinformationszentrum Aschaffenburg, Goldbacher Straße 25-27 (Kinopolis-Gebäude), ein Bewerberseminar mit dem Schwerpunkt Vorstellungsgespräch statt.
    Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen können in einem Film miterleben, wie ein Vorstellungsgespräch ablaufen kann.
    Die für Mittel- und Realschüler konzipierte Veranstaltung dauert von 10:30 Uhr bis 12 Uhr. Die Veranstaltung wird von Christine Steger-Hümpfer vom Berufsinformationszentrum Aschaffenburg geleitet.  Anmeldung unter der Telefonnummer 06021 390360 oder Aschaffenburg.BIZ@arbeitsagentur.de

     

     

    Bits & Bytes im Ferienprogramm, digitale Werkstätten für Kinder und Jugendliche am 31.10.2018 in Alzenau

    Roboter programmieren, Virtuelle Welten mit der 3D-Brille entdecken und mit Schaltkreisen experimentieren. Dieses Angebot in den Herbstferien macht die Medienfachberatung des Bezirksjugendrings im Jugendzentrum „Jump In“ in Alzenau. Am 31.10.2018 von 9 bis 15 Uhr treffen sich 9 bis 16-Jährige in der digitalen Werkstatt. Willkommen sind alle Kids und Teens aus dem Landkreis Aschaffenburg. Der Mittagsimbiss ist kostenfrei, genauso wie der Workshop selbst. Um Anmeldung wird gebeten. Wenn ihr also zwischen 9 und 16 Jahren alt seid und Interesse habt, meldet euch im Jugendzentrum „Jump In“ unter der Tel-Nummer 06023-5042852 oder über E-Mail wenzel.dominik@alzenau.de an und kommt vorbei.
    Informationen: Landratsamt Aschaffenburg, Amt für Kinder, Jugend und Familie Bayernstr. 18, 63739 Aschaffenburg Klaus H. Spitzer, Tel. 06021-394374, Mail: Klaus.Spitzer@Lra-ab.bayern.de

     

     

    BiZ dich schlau: Ausbildungsberufe bei Westarp

    Am Donnerstag, den 8. November findet, im Rahmen der BiZ-Veranstaltungsreihe „BiZ dich schlau!“, einen Vortrag über die Ausbildungsmöglichkeiten beim Rohstoffhandel Bernhard Westarp GmbH & Co. KG Aschaffenburg statt. Der Ausbildungsbeauftragte der Firma referiert über die Ausbildungsinhalte und Voraussetzungen folgender Ausbildungsberufe: „Groß- und Außenhandelskauffrau/mann“ und „Berufskraftfahrer“.
    Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr im Berufsinformationszentrum Aschaffenburg, Goldbacher Straße 25 – 27 (Kinopolis-Gebäude).
    Anmeldung unter Telefon 06021 390360 oder Aschaffenburg.BIZ@arbeitsagentur.de. Weitere Informationen zu den einzelnen Ausbildungsberufen gibt es im Internet unter www.berufe.tv oder www.berufenet.arbeitsagentur.de

     

     

    BiZ dich schlau: Schnell-Check von Bewerbungsunterlagen für eine Ausbildung

    Schülerinnen und Schüler, die sich um einen Ausbildungsplatz bewerben, können ihre Bewerbungsunterlagen am Donnerstag, den 8. und 22. November von 16 bis 17 Uhr im Berufsinformationszentrum Aschaffenburg, Goldbacher Straße 25-27 (Kinopolis-Gebäude) vorlegen.
    Im Rahmen der BiZ-Veranstaltungsreihe „BiZ dich schlau!“ werden die Bewerbungsmappen durch Mitarbeiter des Berufsinformationszentrums im Schnell-Check ausgewertet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

     

     

    Work and travel weltweit

    Am Dienstag, den 13. November um 15 Uhr, findet im Berufsinformationszentrum Aschaffenburg, Goldbacher Straße 25 – 27, ein Vortrag über Reisen, Arbeiten und Praktika im Ausland für Schüler statt.
    Sprachreisen oder ein ganzes Schuljahr im Ausland – auch und gerade schon mit jungen Jahren – verbessern nicht nur deutlich die Sprachkenntnisse, sie erweitern auch den geistigen Horizont und haben dadurch positive Einflüsse auf die persönliche Entwicklung von Jugendlichen. Der Vortrag zeigt Wege und Hilfen auf, wie man solche Vorhaben verwirklichen kann. (Mindestalter bei Reisebeginn: 18 Jahre)
    Anmeldung unter Telefon 06021 390360 oder Aschaffenburg.BIZ@arbeitsagentur.de

     

     

    Führung mit Zukunft – Zukunft der Pflege 4.0

    „Eine Reise in die Pflegezukunft – Chancen und Risiken der Pflege 4.0“. Unter diesem Motto laden die Demografie-Experten Nordbayern/ Main-Kinzig-Kreis und die Agentur für Arbeit Aschaffenburg Unternehmer und Personalverantwortliche ein zu einer Informations-veranstaltung am Donnerstag, den 8. November 2018, von 17 bis 21 Uhr in den Sitzungssaal 306 der Agentur für Arbeit Aschaffenburg in der Memeler Straße 15 in Aschaffenburg.
    Diskutieren Sie mit, wie die Pflegezukunft aussehen kann.
    Anmeldung: DEx-Regionalstelle e. V. Nordbayern/ Main-Kinzig-Kreis,Karola Brunner,  Fax 06021-200 169 oder  brunner@demografie-experten.de, www.demografie-experten.de

     

     

    Tag der Berufsfachschulen am 17. November  im BiZ Aschaffenburg

    Am Samstag, den 17. November, findet von 10 bis 13 Uhr im Aschaffenburger Berufsinformationszentrum (BiZ) in der Goldbacher Straße 25-27 (Kinopolis-Gebäude) wieder der Tag der Berufsfachschulen statt.
    27 Berufsfachschulen aus Aschaffenburg, dem Landkreis Miltenberg, Würzburg und aus dem angrenzenden Hessen stellen ihre schulischen Ausbildungen vor. Diese Angebote kommen aus den Berufsfeldern Wirtschaft, Fremdsprachen, Informationstechnik, Sozial- und Gesundheitswesen, Ernährung, Medizin, Kosmetik, Hauswirtschaft und dem Kunsthandwerk.
    Bei sieben Berufsfachschulen kann man sich auch über berufs- und ausbildungsbegleitende Studiengänge informieren. Schüler und Eltern sowie an Weiterbildung Interessierte können direkt mit den Schulen ins Gespräch kommen und erste Kontakte knüpfen. Ebenso stehen Berufs- und Studienberater der Agentur für Arbeit für Fragen zur Verfügung.
    Das ausführliche Veranstaltungsprogramm ist im BiZ erhältlich.
    https://www3.arbeitsagentur.de/web/wcm/idc/groups/public/documents/webdatei/mdaw/mjq3/~edisp/egov-content609362.pdf

     

     

     BiZ dich schlau: Entdecke und präsentiere deine Stärken!

    Am Mittwoch, den 21. November, von 10 bis 15 Uhr (einschließlich Mittagspause), findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „BiZ dich schlau!“ im Berufsinformationszentrum Aschaffenburg, Goldbacher Straße 25-27 (Kinopolis-Gebäude) ein Workshop für Ausbildungsplatzbewerber/innen statt.
    Im Rahmen dieser Veranstaltung werden anhand spezieller Techniken und Übungen größere Sicherheit in Vorstellungsgesprächen vermittelt. Dieser Workshop verhilft zu aussagekräftigeren Bewerbungsunterlagen. Komplette Musterbewerbungsmappen sollen mitgebracht werden.
    Telefonische Anmeldung unter 06021/390-360 oder unter Aschaffenburg.BiZ@arbeitsagentur.de . Anmeldung unter 06021/390-360 oder Aschaffenburg.BiZ@arbeitsagentur.de

     

     

     

    Stellenausschreibung Freiwilliges Soziales Jahr bei der FEUERWEHR

     

    Freiwillige für den Naturpark Spessart gesucht!

     

    Gesellenprüfung bestanden – Übernahme nicht sicher? – Bei der Agentur melden