Ach, herrlisch!!!
Doris Huhn Ach, Mensch, das hätte echt sensationell mit Henni Nachtsheim werden können! Blöd nur, dass Andreas Stumpf, sein Ansprechpartner vom Musikverein Großwelzheim für die siebte Auflage von »Musik & Comedy« am Samstagabend in der Bayernhalle, angeblich seine Bühnenanweisungen nicht gelesen hatte…
Energieabend: Moderne Heiztechnik
»Heizungserneuerung - gewusst wie«: Unter diesem Motto steht ein »Energieabend« der Volkshochschule (VHS) Karlstein am Montag, 23. Oktober, von 19.30 bis 21 Uhr im Rudolf-Wöhrl-Pavillon. Der Heizungsfachmann und Energieberater Peter Bayer gibt laut Ankündigung einen Überblick über moderne Techniken wie Brennwertkessel, Holzheizungen, Wärmepumpen und Heizen mit Solarthermie und Fotovoltaik und informiert über die verschiedenen Förderprogramme.
Eichhörnchen speist im Vogelhäuschen
Einen ungewöhnlichen Essensgast hat derzeit die Familie unserer Leserin Tine Lang in Dettingen. Seit einige Tagen besucht ein Eichhörnchen den Garten der Langs und verspeist im Vogelhäuschen das Vogelfutter, berichtet die Dettingerin unserem Medienhaus. Was wohl die Vögel dazu sagen? Stefan Fuchs
Breitband: Ab Mitte November schneller surfen
Voraussichtlich Mitte November will die Telekom in Kahl und Karlstein weitere schnellere Internetanschlüsse anbieten. Auf Anfrage hat das Unternehmen mitgeteilt, dass der Netzausbau in beiden Kommunen nach Plan laufe.
Zeugensuche nach Brandstiftung
Nach dem Brand einer Schutzhütte im Wald bei Dettingen (wir berichteten) geht die Polizei von Brandstiftung aus. Das teilten die Ermittler am Mittwoch mit. Offenbar habe ein Unbekannter zwischen Samstag und Montag das Feuer gelegt. Ein Zeuge hatte den Schwelbrand am Montag gegen 9 Uhr entdeckt, die Hütte brannte trotz Feuerwehreinsatzes aus. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 10 000 Euro.
Wenn die Polizei genau hinschaut …
Ganz schön lang ist die Liste der Verfehlungen, die die Polizei am Montag kurz nach 23 Uhr bei einem 29-Jährigen in Dettingen festgestellt hat: Zunächst war der Rollerfahrer »nur« aufgefallen, weil er recht schnell unterwegs war. Zudem hatten er und sein Mitfahrer keinen Helm auf. Bei der Kontrolle gab der 29-Jährige laut Polizei zu, dass er keine Fahrerlaubnis hat. Weil er dazu noch nach Alkohol roch, musste er blasen:
Schutzhütte im Wald brennt aus
Ein Jogger und ein Pilzsammler haben am Montag um 9 Uhr eine brennende Schutzhütte im Wald zwischen Karlstein-Dettingen und Alzenau-Hörstein entdeckt. Die beiden riefen die Feuerwehr, die den Brand schnell unter Kontrolle brachte. Dennoch war die Hütte nicht mehr zu retten; sie muss abgetragen werden. Die Kripo ermittelt, was das Feuer auslöste und sucht Zeugen. Ralf Hettler
Straßen wegen Volkslaufs gesperrt
Für den Sunbed Volks- und Straßenlauf müssen am Sonntag, 22. Oktober, in Kleinostheim und Karlstein Ortsstraßen gesperrt werden. Bushaltestellen können zeitweise nicht angefahren werden.