Bestnote für fast alle Badeseen der Region Aschaffenburg
Die gute Nachricht vorab: Im neuen EU-Badegewässerbericht schneiden fast alle Badeseen in unserer Region mit der Bestnote ab - »exzellente Wasserqualität«. Mangelhaft ist keiner. Nur der Weißsee in Großwelzheim und der Mainparksee Mainaschaff erreichen die Höchstnote nicht.
Natur aus zweiter Hand
Der 25 Hektar große Gustavsee bei Großwelzheim soll demnächst vollständig unter Naturschutz gestellt werden. Einen entsprechenden Beschluss hat jüngst der Umweltausschuss des Aschaffenburger Kreistags gefasst - Zeit für einen Ortsbesuch.
Reise ins historische Mittelasien
Der Karlsteiner Autor Fritz Peter Heßberger hat in den vergangenen Jahren schon mehrere Bände mit Erzählungen und bisweilen autobiografisch geprägten Geschichten im Eigenverlag herausgegeben.
Bürgermobil steht in Karlstein bereit
Lange hat die Gemeindeverwaltung darauf gewartet, jetzt ist es soweit: Das Bürgermobil steht in Karlstein bereit. Bevor der Kleinbus, der zukünftig 24 Haltestellen in der Kommune ansteuern soll, wie geplant im Juli an den Start gehen kann (wir berichteten), müssen noch einige organisatorische Fragen geklärt werden.
Im Ortskern mit Vorteilen sanieren
Teile von Dettingen will die Gemeinde Karlstein möglicherweise schon bald als Sanierungsgebiet nach dem Baugesetzbuch ausweisen. Jeweils ohne Gegenstimme beauftragte der Gemeinderat am Mittwoch die Verwaltung, ein Planungsbüro für die nötige Voruntersuchung zu suchen und bei der Bezirksregierung einen Förderantrag zu stellen.
Erneuter Rückschlag für Ortsumgehung
Wieder ein Rückschlag beim Karlsteiner Umgehungsstraßenbau: Vorgesehen für diesen Herbst, muss der Baustart für den Anschlusskreisel bei Alzenau Süd nach Angaben von Bürgermeister Peter Kreß (FDP) erst einmal abgeblasen werden.
Die Welzemer Kerb ist abgesagt
Rund um den zweiten Sonntag im September feiert Karlstein normalerweise die »Welzemer Kerb«. In diesem Jahr wird dies nicht der Fall sein. Im jüngsten Mitteilungsblatt der Gemeinde ist ein »offizielles Kurzstatement« der bis zuletzt beteiligten Vereine veröffentlicht.
Von den Musikzwergen bis zum Jugendorchester
Trotz des tollen Sommerwetters musste der Musikverein Großwelzheim am späten Sonntagnachmittag zu »Young Bands in Concert« zusätzlich rund 20 Stühle zu den bereits 120 Plätzen in der Bayernhalle aufstellen, um dem Besucheransturm gerecht zu werden.
Viel los beim Kinderwehrtag
Nach dem Erfolg des vergangenen Jahres hat das Fachreferat Kinderfeuerwehr des Kreisfeuerwehrverbandes am Samstag den zweiten Kreiskinderfeuerwehrtag organisiert. Mehrere hundert Kinder waren auf das Gelände der Karlsteiner Feuerwache gekommen.