– durchgeführt von der ISEGA Forschungs- und Untersuchungs-Gesellschaft mbH, Aschaffenburg –

Die Versorgung mit Wasser vom Wasserwerk Dettingen erfolgt:

  • im Ortsteil Dettingen
  • im Ortsteil Großwelzheim
  • teilweise in der Siedlung Kimmelsteich (und ein Teilbereich erhält Wasser von den Gemeindewerken Kahl).

Die Straße „Am Kieswerk“ wird, wie bisher, von der Spessartgruppe mit Wasser versorgt.

Nachstehend Werte der Untersuchung des Trinkwassers vom Wasserwerk Dettingen (Probenahme am 12.02.2020):

Messwert                 Grenzwert TrinkwV

 

Koloniezahl bei 22°C

Koloniezahl bei 36°C

Escherichia coli

coliforme Keime

Enterokokken

pH-Wert

Leitfähigkeit

 

 

 

 

 

 

 

µS/cm

 

0

0

0

0

0

7,66

365

 

100

100

0

0

0

6,5 – 9,5

2790

Nitrat

mg/l

14

50

Sulfat

mg/l

25

250

Chlorid

mg/l

17

250

Natrium

mg/l

11

200

Calcium

mg/l

61

Magnesium

mg/l

7,6

Kalium

mg/l

< 2

Die Gesamthärte des Wassers liegt mit 10,3 °dH im Härtebereich 2 (Härtebereich mittel).

 Das Trinkwasser entspricht den Anforderungen der Trinkwasserverordnung (TrinkwV).

 

downhoms.com onlinewik.com javstorex.com