Hundehaufen auf dem Gehweg und auf der Straße, aber auch auf Grünflächen, Spielplätzen und privaten Grundstücken sind ein ständiges Ärgernis.

Die Gemeindeverwaltung bittet daher alle Hundebesitzer, im eigenen Interesse und ihren Mitbürgern zuliebe die von der Gemeinde bereitgestellten kostenlosen Hundetüten zu nutzen und diese im Abfalleimer zu entsorgen.

Hundetütenbehälter befinden sich in Dettingen
– Ecke Schulstraße/Feldstraße an der Grundschule,
– am Dorfplatz/Hahnenkammstraße (Nähe Maibaum),
– am Mainwanderweg unterhalb der Linken/Rechten Maingasse,
– am Zugang von der Hanauer Landstraße zum Mainwanderweg (Höhe Hsnr. 60),
– am Holzweg (Bänke zwischen Schlesier- und Egerlandstraße) und
– an der Fußgängerbrücke Tannenstraße (in Richtung Lindigwald)

sowie in Großwelzheim
– An der Kipp am Ortseingang der Siedlung Kimmelsteich,
– Ecke Am Kimmelsteich/Trierer Straße,
– am Alemannenring am Zugang zum Feld,
– am Mainwanderweg unterhalb des Rathauses/Am Oberborn,
– am Mainwanderweg unterhalb der Kirche St. Bonifatius/Klostergasse,
– am Parkplatz hinter dem Alten Rathaus in der Jahnstraße,
– am Langen See (vom Parkplatz kommend),
– Ecke Mozartstraße/Radweg an der B8 (an der Trafostation),
– Ecke Mühlweg/An der Waldschule.

Darüber hinaus sind Hundetüten (50 Beutel pro Päckchen) im Einwohnermeldeamt im Rathaus, Am Oberborn 1, erhältlich.