Der Zweckverband Kommunale Verkehrsüberwachung Untermain hat eine Änderung seiner Verbandssatzung beschlossen.

Die Änderungssatzung wurde am 13.08.2019 durch das Landratsamt Aschaffenburg genehmigt und am 29.08.2019 im Amtsblatt des Landratsamtes Nr. 30/2019 bekanntgemacht. Die Änderungssatzung tritt am 01.01.2020 in Kraft.

Gegenstand der Änderungssatzung ist der Austritt des Marktes Hösbach aus dem Zweckverband.

Der Zweckverband umfasst somit noch die Gemeinden Karlstein a.Main, Kleinostheim und Laufach sowie die Marktgemeinden Großostheim, Mömbris und Schöllkrippen. Der Verband überwacht in Karlstein sowohl den ruhenden als auch den fließenden Verkehr.