Am ersten Oktoberwochenende hat die Gemeinde Karlstein a.Main ihre Partnerkommunen mit dem Namen Karlstein aus Deutschland, Österreich und Tschechien eingeladen. Unter Mithilfe der Ortsvereine und von Mitbürgern organisiert die Gemeinde ein vielseitiges Programm für ihre Gäste.

Am Freitag reisen die Teilnehmer an. Die Main-Karlsteiner sind herzlich eingeladen unsere Gäste gegen ca. 18 Uhr im Rathausinnenhof zu begrüßen.

Für den Samstag stehen tagsüber verschiedene Programmpunkte für die Gäste zur Auswahl. So sind beispielsweise Stadtführungen in Seligenstadt und Aschaffenburg möglich. Abends gibt es ab 18:30 Uhr ein gemeinsames Abendessen und einen bunten Abend in der Lindighalle, zu dem die Bevölkerung ebenfalls herzlich eingeladen ist. Nach dem offiziellen Teil wird ab ca. 22 Uhr „Lago Lungo“ spielen und es kann gemeinsam mit den Gästen gefeiert werden, bis spät in die Nacht.

Am Sonntag besteht die Möglichkeit zum Besuch des Gottesdienstes. Anschließend gibt es gegen 10 Uhr ein Weißwurstfrühstück in der Lindighalle, bei dem wiederum die Karlsteinerinnen und Karlsteiner willkommen sind. Danach verabschieden wir unsere Gäste.

Die Gemeindeverwaltung bedankt sich schon im Voraus für die zahlreiche Unterstützung. Die ARGE- und AdO-Vorsitzenden haben in den Vereinen Helfer-Listen verteilt. Es werden aber noch Helferdienste für die einzelnen Tage benötigt. Auch für den Aufbau und die Dekoration der Lindighalle am Freitag, ab 11 Uhr, werden noch freiwillige Helfer gesucht. Bitte melden Sie sich im Rathaus unter 06188/7840.