Im Zuge der Grundsteuerreform werden sich die Bürgerinnen und Bürger mit ihren Nachfragen auch an die Kommunen wenden. Die Haus- und Grundstücksbesitzer/-innen verbinden mit der Grundsteuer in erster Linie ihre Stadt und ihre Gemeinde, an welche die Grundsteuer entrichtet wird und sehen in ihnen kompetente Ansprechpartner.

Um die Beantwortung einfacher Fragen der Steuerpflichtigen zu ermöglichen, wurde vom Landesamt für Steuern der Flyer „Grundsteuerreform in Bayern“ und eine Zusammenstellung von ergänzenden Informationen „Grundsteuerreform in Bayern – Wichtige Fragen & Antworten“ (FAQ) erstellt.

Dieser Flyer vom Landesamt für Steuern wir im Laufe des Monat Mai gedruckt zur Verfügung stehen. Aktuell ist er vorab (nur) in digitaler Form abrufbar.

Flyer Grundsteuerreform in Bayern

Fragen und Antworten