Die am 23. Oktober im Karlsteiner Mitteilungsblatt (Ausgabe 43) verteilten Fragebögen für alle Karlsteiner Bürgerinnen und Bürger ab “50 +X” liegen weiterhin noch zur freien Mitnahme im Karlsteiner Rathaus aus (untenstehend noch einmal als Download). Der Abgabetermin, 22. November 2020, kann selbstverständlich auch um einige Tage überschritten werden.

Die neu gewählte Karlsteiner Seniorenbeauftragte, Frau Andrea Kreß, möchte mit diesem Fragebogen weitere Interessen, Wünsche und Anregungen von der Zielgruppe und für die Zielgruppe “Karlsteiner Senioren bzw. ab 50 (und älter)” eruieren, um künftig möglichst noch gezielter auf diese Punkte eingehen zu können. Für also möglichst viele Rückmeldungen dankt Frau Kreß bereits vorab und freut sich auf Ihre Meldungen.

Anschreiben

Fragebogen