Kurz entschlossen, zwei Tage vor Heiligabend, fuhren zwei Busse mit Karlsteiner Seniorinnen und Senioren, auf Einladung des Bürgermeisters Peter Kreß, zum Weihnachtsmarkt der Nationen nach Rüdesheim am Rhein. Mit Regen ab Karlstein begannen die Fahrten, doch an der Stadtgrenze zu Rüdesheim hörte es auf und die Besichtigung des Weihnachtsmarktes konnte trockenen Fußes beginnen. Künstlerisches, handwerkliches und auch kulinarisches, z.B. aus Frankreich und Finnland, konnte bestaunt, gekauft oder verzehrt werden. Abgerundet wurde der Tag noch mit einer Einkehr in die Taunusstube in Großkrotzenburg. Für die Teilnehmer war der Ausflug eine gelungene Bereicherung der Vorweihnachtszeit.

seniorenausflug-dezember-2017-3