Vielen Menschen verhilft der Hund zur erwünschten Bewegung im Freien. Unter anderem werden Hunde als „Bewegungstherapeuten“ von vielen Ärzten empfohlen. Als verantwortungsbewusster Hundehalter werden Sie sicher bemüht sein, dass dem Hund genügend Auslauf gewährt wird.

Wir bitten jedoch zu bedenken, dass in der jetzigen Jahreszeit, gerade auch im Mainvorland, die Bodenbrüter ihrem Brutgeschäft nachgehen.

Deshalb unsere Bitte:
Denken Sie beim Spaziergang mit dem Hund auch an diese Geschöpfe der Natur, die wir doch sicher alle für unsere Nachwelt erhalten wollen, und nehmen ihn während des Frühjahrs beim Spaziergang an die Leine.