Hinweis zum Hundetütenspender an der Klostergasse

Nachdem der alte Hundetütenspender an der Klostergasse unterhalb der Kirche St. Bonifatius defekt war und entfernt werden musste, hat unser Bauhof einen neuen Hundetütenspender etwas weiter unten an der Ecke Mainwanderweg/Klostergasse angebracht.

Beim Spaziergang mit Hunden an die Natur denken

Denken Sie beim Spaziergang mit dem Hund auch an diese Geschöpfe der Natur, die wir doch sicher alle für unsere Nachwelt erhalten wollen, und nehmen ihn während des Frühjahrs beim Spaziergang an die Leine. […]

B e k a n n t m a c h u n g

zur vorläufigen Sicherung des vom Wasserwirtschaftsamt Aschaffenburg ermittelten Überschwemmungsgebietes für den Main in den Gemarkungen Kahl a. Main, Karlstein a. Main, Kleinostheim, Stockstadt a. Main, Mainaschaff, Fluss-km 66,560 bis 84,360 […]

Feuer im Wald sowie am Waldrand

Aus gegebenem Anlass weist die Gemeinde Karlstein darauf hin, dass offenes Feuer im Wald sowie am Waldrand (d.h. im Umkreis von 100 m) ganzjährig verboten ist. Gleiches gilt auch für das Wegwerfen brennender oder glimmender Gegenstände wie z.B. Zigaretten oder für Feuerwerke.

Von 1. März bis einschließlich 31. Oktober ist darüberhinaus generell das Rauchen im Wald verboten.

 

Markt am Rathaus

Die vom Wochenmarkt bekannten Händler kommen weiterhin nach Karlstein …

Café la im Jugendraum der Gemeinde Karlstein

Jeden ersten Freitag im Monat um 9.00 Uhr laden wir Sie und gerne auch Ihre Schwestern, Freundinnen und Bekannte zu einem gemeinsamen internationalen Frauenfrühstück ein. …