• 9. März 2018
  • 19:30
  • Im Rudolf-Wöhrl-Pavillon, Haus der Begegnung

„Ein Hauch von Hollywood“

Auf dem Bauernhof Meisner läuft es nicht mehr gut. Weil der drohende Untergang des Hofes bevorsteht, wird Bauer Severin zur Kur geschickt. Da nimmt das „Un-Glück“ seinen Lauf: Um den Hof zu retten, machen die verbleibenden Bewohner daraus eine „Fitnessoase, Alternativ-Urlaub mit internationalem Flair“. Wahrsagerin, Zickentöchter, 5-Sternekoch … tun ihr Werk dazu. Ein Schwank in drei Akten, gespielt von der Theatergruppe Karlstein Es wird viel Spaß und Unterhaltung geboten.

Aufführungstermine: Freitag, 9. März – 19.30 Uhr Samstag, 10. März – 19.30 Uhr Sonntag, 11. März – 18.00 Uhr Eintritt: 10.- EUR Vorverkauf / 12,- EUR Abendkasse Karten gibt es ab Aschermittwoch in der Gemeindebibliothek, Tel. 06188 / 78435