Im letzten Jahr wurde der Breitbandausbau in den im Rahmen der Bayerischen Breitbandrichtlinie geförderten Bereichen erfolgreich abgeschlossen.

Nun wurden laut Aussage des Netzbetreibers mit den Baumaßnahmen im Bereich des eigenwirtschaftlichen Ausbaus (siehe beigefügte Karte) bereits im Juli begonnen.

Im ersten Bauabschnitt wird die notwendige Infrastruktur in der Stifterstraße, in der Welzheimer Straße, in der Eichendorffstraße und Am Oberborn verlegt und installiert.

Im Anschluss sollen in einem weiteren Bauabschnitt die restlichen Bereiche im Ortsteil Großwelzheim folgen. Sobald der Gemeindeverwaltung nähere Informationen hierzu vorliegen, werden diese ortsüblich bekannt gemacht.

Der komplette Ausbau wird entsprechend den wirtschaftlichen und verfahrenstechnischen Vorgaben bis Ende 2017 abgeschlossen sein. Nach Abschluss des Ausbaus stehen den Anwohnern in diesem Bereich vergleichsweise Bandbreiten wie in den bereits fertiggestellten Bereichen zur Verfügung.

Karlstein a.Main, 07.08.2017

karte-eigenwirtschaftlicher-ausbau